Seiler, Johannes Klavier, Mod. 118 Traditio, schwarz Hochglanz p

Seiler, Johannes Klavier, Mod. 118 Traditio, schwarz Hochglanz p
Art.Nr.:
S590192
Lagerbestand:
0
Versandgewicht:
0 kg
4.590,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand

  • Ausführung in schwarz Hochglanz poliert
  • 118 cm hoch
  • Messing-Hardware (gold-farben)
  • mit Doppelrollen
  • Klaviatur-Abdeckung mit Dämpfung
 
(statt 4.850,00 EURO unv. Preisempf.)
 
 
Die Modelle der Johannes Seiler - Reihe leben von der Erfahrung der Seiler Handwerks-Kunst über Generationen. Schon beim ersten Eindruck überraschen sie durch volle klangliche Präsenz, spielerische Leichtigkeit und klassisch-modernes Design.
 
Der Resonanzboden besteht aus hochwertigem Bergfichtenholz und liefert durch Optimierung von Größe und Form faszinierende musikalische Möglichkeiten. Die Klaviatur und die Mechanik sind wie bei allen Seiler Instrumenten präzise ausgearbeitet und aufeinander abgestimmt.
 
Ausgewählte Materialien und die durchdachte Konstruktion zur Herstellung der Raste ermöglichen ausgereifte Klaviere und Flügel zu einem erstaunlichen Preis-Leistungsverhältnis. Das macht diese stilvollen Instrumente gerade für Einsteiger jeden Alters sehr beliebt.
 
In Kitzingen, Deutschland durchlaufen diese Modelle den gleichen Ausarbeitungs-Prozess und die Qualitäts-Endkontrolle wie alle Seiler Instrumente.
 
Konstruktion:
Johannes Seiler-Instrumente sind nach bewährten Seiler-Vorgaben konstruiert. Eine wesentliche Grundlage für den besonderen Klang und die angenehme spielart.
 
Design und Ausstattung:
Ansprechendes Design wird durch eine praxisgerechte Ausstattung ergänzt: eine Klappenbremse ist ebenso vorhanden wie ein drittes Pedal und Rollen.
 
Farben:
"Black is beautiful" - aber auch andere Farben haben ihren Reiz: Sie erhalten Ihr Johannes Seiler-Instrument auch in weiß poliert sowie in Mahagoni, Erle, Nussbaum und Buche.
 
Material:
Nur ausgesuchtes Material gewährleistet guten Klang und lange Lebensdauer. So wird zum Beispiel der Resonanzboden aufwendig aus Hochgebirgsfichte gefertigt.
 
Fertigung.
Johannes Seiler-Instrumente werden in einer hochmodernen Produktionsanlage von speziell geschulten Mitarbeitern nach Seiler-Vorgaben gefertigt.
 
Ausarbeitung und Endkontrolle:
Im Seiler Stammhaus in Kitzingen erhält Ihr Instrument seinen letzten Schliff. zusammen mit allen anderen Instrumenten der Seiler-Familie wird es intoniert, poliert und gestimmt. Alle Details werden abschließend noch einmal von erfahrenen Mitarbeitern auf Herz und Nieren geprüft.
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.
 

Kundenrezensionen


4 von 9 Artikel in dieser Kategorie