Yamaha Montage 8 AWM2/FM Synthesizer-Workstation mit 88 Tasten Hammermechanik

3.599,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 522049
Motion Control Synthese Engine Die Motion Control Synthese... mehr
Produktinformationen "Yamaha Montage 8 AWM2/FM Synthesizer-Workstation mit 88 Tasten Hammermechanik"

Motion Control Synthese Engine

Die Motion Control Synthese Engine des MONTAGE kombiniert und steuert mit der AWM2 (einer hochqualitativen Wellenform- und Subtraktiven Synthese) und der FM-X (einer modernen und reinen Frequenzmodulationssynthese) zwei wirklich außergewöhnliche und leistungsstarke Sound Engines welche sich vollkommen frei auf Zonen und Layer über bis zu acht Parts hinweg in einer einzigen Performance verteilen lassen.

Motion Control auf dem MONTAGE bietet eine vollkommen interaktive und flexibel programmierbare Controller Matrix, mit welcher sich tiefgreifende, dynamische und unglaublich expressive Sounds erzeugen lassen. Dabei ermöglicht Motion Control die Kreation vollkommen neuer Sounds, wie sie mit anderen Hardwarelösungen bisher noch nicht umsetzbar waren.


  • 1) Anspruchsvolle Dynamik-Kontrolle

Musik ist Ausdruck! Mit der Motion Control Synthesis Engine hebt MONTAGE die musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten auf ein neues Level. Auf dem Weg zum eigenen unverkennbaren Sound bietet die interne Architektur vielschichtigste und Kreativität entfesselnde Interaktionsmöglichkeiten.


Super Knob

Kreiere hochdynamische Klangveränderungen von radikal bis subtil mit dem Super Knob des MONTAGE. Mit diesem exklusiven Feature lassen sich im Handumdrehen zahlreiche Parameter gleichzeitig beeinflussen und somit Sounds kreieren welche im Ergebnis nur von der eigenen Vorstellungskraft begrenzt sein dürften.

Beispiel: Tausche doch einfach mal deine Hörposition vor dem Instrument mit der in der letzten Reihe in einem Konzertsaal. Genau so einfach lassen sich Performances auch einer radikalen Klangcharakter-Modifikationen von atmosphärisch über sanft bis hin zu rhythmisch und edgy unterziehen.

Die Funktionalität des Super Knob lässt sich sogar einem zweiten FC7 Foot-Controller zuweisen um eine Bedienung auch beim Spiel mit Zwei Händen zu gewährleisten.


Motion SEQ

Motion Sequenzen sind tempo-synchronisierte und komplett modifizierbare Controller-Sequenzen die sich virtuell jedem beliebigen Synthesizer-Parameter zuordnen lassen, was in der Praxis völlig neue Wege der Klanggestaltung erschließt.

Motion Sequenzen lassen sich über spezielle Kontrollregler im Bedienfeld des MONTAGE zudem auch interaktiv und ausdrucksstark in Echtzeit modulieren.


Envelope Follower

Über die Envelope-Follower-Funktion lassen sich Audiosignale als Quell-Controller für jeden denkbaren Parameter setzen. Auf diese Weise ist zum Beispiel ein Drum-Loop in der Lage kreative Effektparameter-Patterns zu erzeugen. Ebenso kann eine Vokal-Aufnahme als multiple Parametersteuerung dem Synthesizer das Sprechen beibringen. Über den A/D-Eingang des MONTAGE lassen sich Audiosignale für diese Zwecke natürlich auch direkt live einschleifen.


  • 2) Massive Klanggestaltung

Die MONTAGE-Plattform bietet gleich zwei außergewöhnliche Sound Engines, welche speziell für komplexes Sounddesign und eine atemberaubende Klangwiedergabe optimiert wurden.


AWM2

Eigens zu diesem Zweck von Yamaha entwickelten Datenreduktions- und Klangwiedergabe-Technologien ist es zu verdanken, dass sich mit der AWM2-Engine unvergleichlich realistische Sounds bei gleichzeitig äußerst effizienter Daten-Kompression ohne hörbare Qualitätsverluste reproduzieren lassen.

・128-fache Stereo Polyfonie

Erlebe satten Stereo-Sound ohne dabei die maximal verfügbare Polyphonie zu halbieren.

・Wellenform-Kapazität

Der MONTAGE bietet im Direktvergleich zum MOTIF XF nahezu die zehnfache Kapazität an integrierten Wellenformen, was insgesamt zu einem deutlichen Mehr an Samples pro Instrument und einer noch realistischeren und nuancierrten Sound-Wiedergabe führt.

・Integrierter Flash Speicher

Der MONTAGE bietet insgesamt 1.75 GB an User-Speicherplatz für eigene Samples oder Libraries von yamahasynth.com mit ausgesprochen hohen Lese- und Schreibraten.


FM-X

Bei FM-X handelt es sich um eine extrem hochentwickelte und technisch unverfälschte Synthesizer Engine, zu deren Spezialitäten nicht nur klassische 80er-Jahre Sounds sondern auch hochdynamische sowie druckvolle Klangkreationen aus dem EDM-Umfeld zählen. Der MONTAGE gibt dem Nutzer dafür eine auf 8 Operatoren basierende FM Architektur an die Hand, welche in Kombination mit einer 128-fachen Polyfonie massive Sound Design Möglichkeiten eröffnet.


Klangliche Inhalte

Jedes Instrument sollte in der Lage sein mit seiner Klangvielfalt die eigene Kreativität zu beflügeln. Der MONTAGE liefert aus diesem Grund eine riesige Bandbreite ausgezeichneter Sounds, wie etwa den brandneuen Sample eines Yamaha CFX Premium Grand Pianos, detailreiche Streicher, Blasinstrumente und einer speziellen Auswahl an klassischen Sounds der DX and TX Familie, welche selbstverständlich alle weitreichend für die Möglichkeiten der Motion Control Synthese-Engine optimiert wurden.

[Kompatibilität] MONTAGE ist bereits unmittelbar kompatibel zu Sounds aus dem Motif XF. Yamaha entwickelt zur Zeit noch an einem speziellen FM Converter, welcher analog dazu noch die Kompatibilität mit DX7-Sounds gewährleisten soll.

[Bösendorfer Piano] Yamaha freut sich im besonderen Maße als integralen Bestandteil des MONTAGE den außergewöhnlich hochwertigen Sample eines Bösendorfer Imperial Premium Grand Piano vorzustellen.


Effekte

Angefangen bei hochauflösenden Reverbs bis hin zu detailreichen Virtual Circuit Modeling (VCM) Effekten, bietet der MONTAGE eine beeindruckende DSP-Power, innovative Technik und nicht zueletzt herausragende Klangqualität. Moderne EDM-Sounds profitieren hierbei von exklusiven Effektspezialitäten wie Beat Repeat, Vinyl Break oder Bit Crusher. Für aktuelle Ducking-Effekte lassen sich zudem auch Kompressoren via Sidechain einbinden. Wer es lieber Retro mag, dürfte zudem an den zahlreichen Vintage Effekten wie Analog-Delay, VCM-Phaser oder den verschiedensten Amp-Simulationen Gefallen finden. Pianisten werden außerdem die speziell auf das Klavier fokussierten Effekte wie Dämpfer-Resonanz sowie die HD-Hallräume zu schätzen wissen.


Pure Analog Circuit

Der MONTAGE ist komplett mit professionell ausgelegten symmetrischen Ausgängen mit integrierter "Pure Analog Circuit"-Technologie (PAC) ausgestattet. PAC verbessert die allgemeine Signalqualität nach der Wandlung von digital zu analog und sorgt im Besonderen für eine exakte harmonische Wiedergabe sowie Frequenzansprache. Auf diese Weise wird sowohl eine ausdrucksstarke als auch glasklare Reproduktion der internen Klanginhalte sichergestellt.


  • 3) Gradliniger Workflow

Wie möchtest du dein Instrument in dein Setup integrieren? Wie möchtest du die integrierten Inhalte sortieren? Auf welche Weise möchtest du mit deinem Instrument interagieren? Der MONTAGE gibt klare Antworten auf diese Fragen und bietet dazu einen flexiblen aber auch gradlinig aufgebauten Workflow.


USB Audio/MIDI Anbindung

Verbinde deinen MONTAGE über ein einfaches USB-Kabel mit deinem Computer und halte deine kreativen Ideen direkt mit der eigenen DAW fest. Der speziell für den MONTAGE konzipierte USB-Treiber ist in der Lage parallel bis zu 16 ausgehende und 3 eingehende Audiokanal-Paare (Stereo) mit einer Abstastfrequenz von 44.1 kHz* bei 24 Bit Wortbreite zu managen. Dank USB Class Compliance arbeitet der MONTAGE aber auch perfekt mit jeglichen iOS-Geräten wie iPad oder iPhone zusammen.

Zusätzlich wird über die USB-Verbindung auch die gleichzeitige Nutzung von bis zu 16 MIDI-Kanälen sichergestellt.

* Der MONTAGE unterstützt Abstastfrequenzen bis zu 192 kHz.


SSS (Seamless Sound Switching)

Die Seamless Sound Switching* Technologie (SSS) ermöglicht das nahtlose Umschalten ohne jeglichen Cut-Off-Effekt bei der Hüllkurve oder den eingesetzten Effekten. Dieses Feature ist förmlich prädestiniert für Live-Performances bei denen ein bruchloser Übergang zwischen einzelnen Songs benötigt wird.

* Diese Funktion ist nur bei Performances mit maximal 8 Parts verfügbar.


A/D-Input

Über den A/D-Wandler-Eingang des MONTAGE lassen sich auch externe Audiosignale mittels der integrierten DSP-Einheit bearbeiten. Neben unterschiedlichsten Line-Quellen eignen sich hier vor allem Mikrofon- oder auch Gitarren-Signale.

Auch eine Nutzung des Envelope Follower oder ein Sidechain-Setup für außergewöhnlichere Sounds ist auf diese Art realisierbar.


Physische Controller

Der MONTAGE bietet seinen Nutzern ein umfassendes und intuitives Angebot an physischen Controllern welches förmlich zum Musik machen und Sound schrauben einlädt.

[Touch Screen] Wähle und ändere Parameter direkt über den neuen farbigen Touchscreen.

[Acht Rotary Encoder und Fader mit Stufen-LEDs] Mit den praktischen LED-Kränzen lassen sich die Encoder-Positionen im Mixprozess zu jeder Zeit und in jeder Umgebung präzise ablesen.

[Tastaturvarianten] Der MONTAGE ist in insgesamt drei verschiedenen Ausführungen erältlich:

- MONTAGE6 and 7 verfügen über eine FSX semigewichtete Synthesizer-Tastatur mit Aftertouch mit 61 beziehungsweise 72 Tasten.

- MONTAGE8 verfügt über eine ausbalancierte und vollgewichtete Hammertastatur mit Aftertouch samt einer über alle Tasten hinweg gleichbleibenden Sensitivität. Ein perfektes Setup für eine Vielzahl unterschiedlichster Instrumente von akustischen Klavieren über E-Pianos bis hin zu Synthesizer-Sounds und Orgeln.


LIVE SET

Das Live Set Feature ermöglicht die Organisation von Performances ohne diese kopieren, ändern oder umbenennen zu müssen. Sobald eine Performance ausgewählt ist, lässt sie sich sofort einem bestimmten Live Set hinzufügen. Diese Funktion ist nicht nur perfekt für Gigs, sondern ist auch in der Lage ein erhöhtes Maß an Ordnung in die eigenen Performances zu bringen.


Direct Control Assignment

Über die Direct Control Assignment Funktion lassen sich Controller mit einem einzigen Tastendruck direkt zuweisen. Dafür muss lediglich der passende Parameter ausgewählt und der Direct Control Assignment Knopf gedrückt werden um diesen dann mit Griff an einen beliebigen Controller direkt zu bearbeiten.


Cubase AI Bundle

Jeder MONTAGE kommt komplett mit einer Vollversion von Cubase AI, Steinbergs professioneller Musikproduktions-Software mit Aufnahme- und Editor-Funktionalität.


  • Ausführung & Maße:

Tastatur: 88 gewichtete Tasten (GHS-Tastatur mit Hammermechanik) mit Anschlagdynamik und Aftertouch

Maße: 1.450 x 160 x 470 mm (B x H x T)

Gewicht: 29 kg

  

Weiterführende Links zu "Yamaha Montage 8 AWM2/FM Synthesizer-Workstation mit 88 Tasten Hammermechanik"
Zuletzt angesehen